„Begnadeter Erzähler voller Witz & Nachdenklichkeit“ – aktuelle Konzert-Kritik

Ulrich Zehfuß Max-Reger-Halle Weiden

Zum Solo-Auftritt am 26. April 2018 in der Max-Reger-Halle Weiden/Oberpfalz“

„Es gehört immer zu den besonderen und auch spannenden Momenten in der Musik, wenn sich nicht eine vielzählige Band auf großer Bühne mit ausgefeilter, alles andere beinahe überdeckende Live-Show präsentiert, sondern nur ein einzelner Gitarrist und Sänger in einer kleinen, intimen Umgebung, auf sich selbst gestellt, ohne Hilfe von Effekten, Licht und was sonst noch dazugehören mag, um von etwaigen kleinen instrumentalen Schwächen abzulenken. Denn immer dann zeigt sich die unmittelbare, wahre Qualität eines Interpreten.“

Ganzer Artikel in „Der Neue Tag Online“ (Weiden)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.