Songs in Zeiten der Seuche

So langsam weicht die Lethargie aus den Knochen, nach etlichen Wochen der Starre. Viele Konzerte und Auftritte sind abgesagt oder verschoben, so auch die Mai-Ausgabe von Ulis Wohnzimmer – sie findet einfach ein Jahr später statt, mit den gleichen Gästen, nämlich Magdalena Ganter aus Berlin und Stefan Noelle aus München, worauf man sich jetzt noch viel länger freuen kann.

Anfang Juli habe ich gemeinsam mit Alexander Riemenschneider ein offenes Schreib-Camp geplant, das erste “Songhenge Songwriting-Camp” – und nach heutigem Stand gehe ich fest davon aus, dass es stattfindet. Der Seminarort ist Wasungen in Thüringen, und da sind Veranstaltungen bis 50 Personen erlaubt. Bei max. 12 Teilnehmer*innen unseres Seminars sollte das kein Problem sein. Ich freue mich schon jetzt auf fünf Tage gemeinsamen Schreibens mit vielen interessanten Menschen aus ganz Deutschland.

Mehr zum Seminar könnt ihr hier erfahren. Passt auf euch auf und bleibt gesund!